thorescha
thorescha



thorescha

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Meine Amazon-Wunschliste
   
   
   Angelika
   Beate
   Helga
   Karin
   Karin
   Kerrinsche
   Körnchen
   Sandra
   Theresia
   Vera
   Südlichter-Blogs:
   Andrea
   Angy
   Anja
   Barbara
   Bea
   Claudia
   Conny
   sarah
   Suse
   Syllimi
   Tanja
   Wapiti



http://myblog.de/thorescha

Gratis bloggen bei
myblog.de





Backfront

Ich habe es getan....gebacken für Weihnachten. Und das ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, denn ich oute mich mal ganz offen als "Backnulpe". Jawohl, das bin ich. Zu blöd um Rezepte zu lesen und auszuführen. Aaaber, ich habe mich nun ganz mutterseelenalleine rangetraut und 2 Rezepte ausprobiert, 2 weitere folgen noch.

Ohne Worte....




Ok, nicht wirklich schön, aber lecker, könnt ihr mir glauben, sind diese "Tannenbäume" - wollte nur mal erwähnen was es ist damit keiner auf falsche Ideen kommt...



Gut, die Farbe ist ein bißchen verwischt und ein bißchen verklebt sind die Dinger auch, aber wie gesagt lecker und ich werde mich diese Woche noch an 2 weitere Rezepte rantrauen...
18.12.06 15:22


Wenn der Postman 2mal klingelt...

und ein Paket bringt, ist Frau natürlich aufgeregt. Und noch aufgeregter wenn Frau sieht, dass sich in dem Paket das Opal-Abo befindet. Das Abo ist dieses Mal besonders schön, finde ich jedenfalls. So richtig schön bunt und ich liebe es ja bunt. Keines der Knäule wird zur Adoption freigegeben, nö, sind alles meine und da ich sooo aufgeregt bin und mich sooo sehr über die schönen Farben freu, werd ich heute gleich mal eines der Mäuse anstricken. Fotos folgen. Und nun seht selbst wie schön bunt....



Die Fraben sind in Wirklichkeit noch viel kräftiger und das unten rechts ist mehr lila/pink als blau. Ach ja, Herr Zwerger hat noch ein richtig tolles Weihnachtsgeschenk beigelegt, ein Bambusspiel in 2,5 freu, und somit ist Frau glücklich

Aber das war noch nicht alles. War nämlich auch fleißig. Hab nen schwarzen Puschelschal gestrickt, wobei ich zu faul bin davon ein Foto zu machen. Der ist halt einfach nur schwarz und ca. 20cm breit und kuschelweich und kraus rechts gestrickt. Stellt Euch einfach vor, dass an dieser Stelle der Puschelschal ruht (gestrickt aus Formosa von Wolle Rödel). Schön gell ?

Und an dieser Stelle stellt ihr Euch ein Paar Socken vor, Opal Flamingo, Größe 42, auch da war ich zu faul zum knipsen *räusper* aber die kennt ja eh jeder, behaupte ich jetzt mal.

Und damit ich nicht alles Eurer Vorstellung überlassen muss, hier doch noch ein Bild von fertigen Socken. Die sind heute Morgen fertig geworden und sind mein ganzer Stolz. Gestrickt aus meiner aller ersten Wollmeise, die fühlt sich soooo toll an und die Farben sind soooo schön (wobei sie auf dem Foto nicht so schön rauskommen, ist ein kräftiges lilapinkschwarzgemisch), auch in Größe 42 und da ich mit Luxuswolle gestrickt hab, hab ich mir dazu auch ein Rosenholz-Nadelspiel gegönnt und damit gestrickt. Ich glaub ich mag nix anderes mehr *schwärm*



Und jetzt geh ich dann mal eines der neuen Opal-Knäule anstricken, freuhüpf, aufgeregtguck
18.12.06 15:32


Frisch adoptiert...

Heute Morgen hab ich noch einige Pakete zur Poststelle gebracht und entdeckte dort ein Körbchen mit herrenlosen Sockenwollknäulen. Ja, bei unserer Poststelle gibts auch Wolle, und auch Zeitschriften, und auch ne Lottoannahmestelle und nen Quelleshop und ne Reinigung. Ist halt ein Dorf wo es alles in einem Laden gibt. Jedenfalls guckte mich aus diesem Körbchen ein einsames, wunderschönes, buntes Knäul Regia Sockenwolle an. Und da ich es nicht übers Herz gebracht habe, dieses unschuldige Knäulchen über die Feiertage so alleine dort liegen zu lassen habe ich mich entschlossen es zu adoptieren.

20.12.06 13:32


1. Socke vom neuen Abo fertig

Schööön ist sie.... Schaft im Waffelmuster

20.12.06 13:38


X-Mas-Swap

Beim X-Mas-Swap habe ich mitgemacht. Organisiert hat ihn die Theresia zu finden unter www.myblog.de/schnueffeltier

Ich möchte mich erst mal ganz herzlich bei dir für die tolle Organisation bedanken, es hat wirklich super gut geklappt und hat jede Menge Spaß gemacht. Nun aber meinen Dank an meine liebe Wichteline. Kannst dir gar nicht vorstellen was für eine große Freude du mir mit dem Paket gemacht hast. Bin aus dem Staunen gar nicht mehr raus gekommen. Es gab leckere gefüllte Lebkuchenherzen, die ich über alles liebe, einen wunderschönen selbstgemachten Gürtel, 1 Frauen-Hörbuch bei dem ich laaange stricken kann, eine Filztasche in der ich z.b. Wolle verstauen kann, 1 Nadelnspiel aus Ebenholz (genau das hat mir noch gefehlt - werde es auch bald anstricken), 1 Räucherstäbchen-Set (ich liebe Räucherstäbchen), 1 Packung super leckere Kaffee-Mischung (bin ne Kaffeenase), dann einen wuuuunderschönen Handgefärbten Strang Sockenwolle in Glühwein und ne tolle Weihnachtskarte. Wahnsinn was ? Ein Riesenpaket und eine Sache schöner als die andere und ach, dahinschmelz. WErd mir dann in den nächsten Tagen mal nen Verwöhntag gönnen mit Kaffee, Räucherstäbchen, Lebkuchen, Hörbuch und Glühweinwolle mit neuen Ebenholznadeln stricken.... Was braucht Frau mehr ?
Ha, nur eines weiß ich nicht, nämlich wer du bist. Alsooo, verrat mal wer du bist, aber ich sag schon mal VIELEN HERZLICHEN DANK



27.12.06 20:39


Schwiegeroma zum verlieben :)

So, und nun muss ich Euch noch von meinem "Ich-schwebe-auf-Wolke-7-Erlebnis" erzählen....

Die Oma von meinem Mann, also quasi die "Schwiegeroma" hat jahrzehntelang beim Wolle Rödel gearbeitet. Und hat jahrzehntelang immer wieder Wolle geschenkt bekommen und sehr viel Wolle gekauft. Nun hat sie Bergeweise die Wolle in Ihrem Arbeitszimmer. Leider kann sie seit einiger Zeit nicht mehr so gut sehen, aber sie ist auch schon stolze 80 und da kam sie auf die Idee ein wenig Platz zu schaffen indem Sie Wolle aussortiert. Und nun stellt Euch mal vor wer die Ehre hatte in diesen Wollbergen zu stöbern.....

Jepp, ich durfte mir so viel Wolle aussuchen wie mir gefällt und wie ich tragen kann (ok, tragen konnte ich sie nicht...*räusper*). Hab nun 2 Riesengroße Gelbe Säcke voller Wolle adoptiert. Kann Euch aber nicht alles zeigen, da ich nämlich nur 2 klitzekleine Minitüten davon mitgenommen habe, der Rest ruht noch bei Ihr im Keller und wird dann mit der Zeit sein neues Zuhause bei mir finden (haben grad extrem-Platzmangel weil ja bald Nachwuchs kommt....)

Naja, hier dann schonmal die Bilder von der Wolle die sich nun bei uns befindet. Da wäre eine wunderschöne Kid-Mohair in bordeaux-rot (wird denke ich ein Schultertuch), eine rot-weisse dünne Baumwollmischung die ich mir sehr gut als Poncho vorstellen kann oder Ärmelschal, dann eine Tüte voller bordeauxroter Sockenwolle (wird aber evtl. keine Socke sondern eher was fürs Baby, Strickjacke, Mützchen oder so), ein Paket Fliederfarbene Wolle (wird entweder auch was fürs Baby oder was in Richtung Schal oder so, da bin ich mir noch nicht sicher) und dann noch ne Ladung Cablee in creme und orangefarben, kann mir das sehr gut als Babyjäckchen vorstellen. Da, seht selbst...



27.12.06 20:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung